Artikel zu: Kultur

Demonstranten in Nicaragua protestieren gegen Gewalt und für Freiheit in ihrem Land. Foto: Adveniat/Klaus Ehringfeld
Nicaragua, Kultur |

Der diesjährige Hermann-Kesten-Preis des deutschen PEN-Zentrums wird am Donnerstag, 15. November 2018, an die nicaraguanische Schriftstellerin Gioconda Belli (69) verliehen. Sie sei "eine mächtige Stimme für die Freiheit des Wortes", betonte die...