Über uns

Unser Online-Portal bietet von Montag bis Freitag Nachrichten, Berichte und Interviews aus und über Lateinamerika und die Karibik, Rezensionen aktueller Filme und neu erschienener Bücher sowie ein- bis zweimal im Monat einen Podcast. Herausgeber ist die Abteilung Öffentlichkeitsarbeit des Lateinamerika-Hilfswerks Adveniat. Nachrichten beziehen wir über die Agenturen Fides und KNA. Darüber hinaus kooperieren wir mit Poonal und der Deutschen Welle. Auf "Blickpunkt Lateinamerika" veröffentlichte Artikel und Beiträge spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder.

Redakteurin: Nicola van Bonn

ist seit August 2012 für die Redaktion verantwortlich. Die Journalistik-Absolventin hat in Eichstätt Lateinamerika-Studien absolviert und Argentinien und Chile per Anhalter bereist.

Redaktionelles Volontariat

Alle zwei Jahre bietet "Blickpunkt Lateinamerika" ein Volontariat in der Redaktion an, in Zusammenarbeit mit dem Institut zur Förderung publizistischen Nachwuchses (ifp).

Ehemalige Volontärinnen:

Julia Mahncke, Mareille Landau, Christina Weise, Laurine Zienc

Volontär: André Wielebski

absolvierte den Master-Studiengang der Sozialwissenschaft an der Ruhr-Universität Bochum. Nach langjähriger Mitarbeit bei der beheimateten Lokalzeitung, startete er im Oktober 2017 das Volontariat bei Blickpunkt Lateinamerika.

Freie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Benjamin Beutler

arbeitet als freier Journalist für Tageszeitungen und Onlineportale. Der studierte Regionalwissenschaftler (Lateinamerika, Afrika und Asien) lebt in Berlin und pendelt seit seinem 16. Lebensjahr zwischen Deutschland, Bolivien und dem Rest der Welt. 
"Bolivien und das weisse Gold der Zukunft" (Rotbuch Verlag) 
Twitter: @BenjaminBeutler

Sophia Boddenberg

berichtet als freie Journalistin für Radio, Online und Print aus Chile und anderen Ländern Lateinamerikas. Sie beschäftigt sich mit Themen rund um Frauenrechte und soziale und politische Bewegungen auf dem lateinamerikanischen Kontinent. Mehr unter: www.sophiaboddenberg.com.

Victoria Eglau

lebt als freiberufliche Korrespondentin in Buenos Aires.
Sie berichtet über Argentinien und andere Länder Südamerikas.
Ihre Schwerpunkte sind soziale, politische, religiöse, kulturelle und Menschenrechts-Themen.

Anna-Maria Jeske

arbeitet als freie Journalistin in der Nähe von Hamburg, Studium der Politikwissenschaft und Lateinamerika-Studien an der Universität Hamburg mit Auslandsaufenthalten in Lateinamerika, Länderschwerpunkte: Zentralamerika, Argentinien und Chile.

Tobias Käufer

Lateinamerika-Korrespondent mit Büros in Bogotá und Rio de Janeiro für die KNA und "Die Welt" sowie weitere deutschsprachige Medien in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Immer unterwegs in ganz Lateinamerika von Mexiko bis Argentinien.


Homepage: www.tobiaskäufer.com
Twitter: @KaeuferTobias
Facebook: http://www.facebook.com/tobiaskaeufer

Andreas Knobloch

lebt und arbeitet seit acht Jahren in Havanna, zuvor u.a. in Mexiko-Stadt und São Paulo. Schreibt als freier Journalist für deutschsprachige Zeitungen und Magazine vor allem über politische Themen in Lateinamerika. Derzeit einer der wenigen fest akkreditierten deutschen Journalisten in Kuba.

Thomas Milz

arbeitet seit 15 Jahren als Journalist und Fotograf von Brasilien aus, u. a. für den Bayerischen Rundfunk (BR), die Katholische Nachrichtenagentur (KNA) und die Neue Züricher Zeitung (NZZ). Seine Texte und Fotos wurden u.a. in der Financial Times Deutschland, der Frankfurter Allgemeinen Zeitung, im Magazin Spiegel und auf Zeit Online veröffentlicht. 

Bernd Stößel

arbeitet als freier Journalist und Übersetzer in Frankfurt, u.a. für Medium Magazin, welt-sichten, Brasilien Nachrichten und Survival International. Schwerpunkte: Indigene und Umwelt-Themen.

Sandra Weiss

Lateinamerika-Korrespondentin (Multimedia), seit 1998 für NZZ, Zeit, DW, SRF, Standard, Bund, Welt, ABC u.a. mit Sitz in Mexiko
Schwerpunkte Politik, Soziales, Umwelt, Org. Kriminalität


Twitter: @SandraAWeiss
Homepage: http://sanweiss.wix.com/latamreporter

Weitere Autorinnen und Autoren

Andreas Boueke, Klaus Ehringfeld, Knut Henkel, Camilla Landbø, Ina Rottscheidt, Ole Schulz, Cory Unverhau, Thomas Völkner