Haiti |

EU gibt 100 Millionen Euro für Wiederaufbau

Brüssel. Die EU-Kommission hat 100 Millionen Euro für den Wiederaufbau in Haiti freigegeben. Das Geld solle unter anderem für die Wiedererrichtung der staatlichen Strukturen verwendet werden, teilte die EU-Kommission am Dienstag (2.3.) in Brüssel mit. Dazu gehörten der Aufbau von Schulen und Regierungsgebäuden, die Zahlung von Gehältern für staatliche Bedienstete und Investitionen in den Straßenbau. Die 100 Millionen Euro seien der erste Teil der versprochenen Wiederaufbauhilfe in Höhe von 300 Millionen Euro.

Quelle: kna