Kolumbien |

Erzbischof für mehr Einbindung von Frauen in Kirche

Der kolumbianische Erzbischof Dario de Jesus Monsalve von Cali wünscht sich eine wichtigere Rolle für Frauen in der katholischen Kirche. Die Zeit sei reif, dass sich der Katholizismus modernisiere, ohne die eigenen Werte aufzugeben, sagte der als liberal geltende Monsalve der Tageszeitung "El Pais". "Die Kirche muss die Frau stärker mit ins Spiel einbeziehen."

Seinem Landsmann, Kardinal Ruben Salazar Gomez (70), bescheinigte Monsalve "alle notwendigen Eigenschaften und Fähigkeiten", um das Papstamt auszufüllen. Gegen den Erzbischof von Bogota spreche allerdings, dass er erst vor wenigen Monaten die Kardinalswürde erhielt. Salazar bestätigte der Katholischen Nachrichten-Agentur (KNA) in Bogota, dass er bereits am Freitag nach Rom reisen wolle, um am letzten Angelusgebet des Papstes teilzunehmen.

Quelle: KNA