Kolumbien |

Brutaler Priestermord in Kolumbien

Besorgte Gemeindemitglieder fanden den Leichnam.

Bogota. Ein 57-jähriger Geistlicher ist in Kolumbien brutal ermordet worden. Der katholische Priester Danilo Cardozo Ossa wurde nach Angaben der Tageszeitung "El Tiempo" am frühen Montagmorgen von besorgten Gläubigen in seinem Haus auf dem Land gefunden, nachdem der Pfarrer nicht zum Sonntags-Gottesdienst in der Kirche von San Luis Maria de Montfort erschienen war. Die Gemeindemitglieder fanden die geknebelte und gefesselte Leiche des Geistlichen, der offenbar an einem in den Mund gesteckten Taschentuch erstickt war. Die Hintergründe der Tat sind unklar. Erzbischof Oscar Urbina von der Diözese Villavicencio verurteilte den Gewaltakt und forderte eine umfassende Untersuchung.

Text: KNA