Kolumbien |

Priester ermordet

In Kolumbien ist erneut ein Priester ermordet worden. Wie die Tageszeitung "El Tiempo" berichtet, wurde die Leiche von Roman de Jesus Zapata am Mittwoch (24.03.) gefesselt und geknebelt im Pfarrhaus der Gemeinde Currulao in der Provinz Antioquia gefunden. Die Hintergründe der Tat sind demnach ungeklärt, von den Tätern fehlt jede Spur. Die Region gilt vor allem als Basis der rechten Paramilitärs. Die Polizei schloss politische wie kriminelle Motive nicht aus.

Quelle: KNA