Argentinien |

Perez Esquivel: Bedenken gegen neuen Armeechef

Der argentinische Friedensnobelpreisträger Adolfo Perez Esquivel hat die Regierung seines Heimatlandes aufgefordert, die Berufung von General Cesar Milani zum neuen Armeechef zu überprüfen. Die Rolle Milanis während der Militärdiktatur (1976-1983) müsse untersucht werden, sagte Perez Esquivel laut argentinischen Onlinemedien Montag, 15. Juli, (Ortszeit). Es gebe starke Zweifel am korrekten Verhalten des Generals während der Diktatur. Milani war von der argentinischen Präsidentin Cristina Kirchner bereits Ende Juni zum neuen Armeechef ernannt worden.

Quelle: KNA