Podcast |

Hörpunkt Lateinamerika Folge 17

Folge 17 (10.12.2010): In dieser Folge geht es um das indigene Volk der Guarani, die hauptsächlich in Brasilien leben, wir berichten über den neuen Aufruf der Kampagne Steuer gegen Armut - ein berühmter Vertreter aus Honduras hat sich ihm angeschlossen -, wir stellen ihn das Hörbuch zum berühmten Roman „Pedro Páramo“ vor und es geht ein zweites Mal um Brasilien: Ana Maria de Freitas berichtet von ihrer Arbeit im Nordosten des Landes und von Jugendlichen, die dort sehr gefährlich leben. Moderation: Julia Mahncke.