|

Herzlichen Glückwunsch, Prälat Klaschka!

Adveniat-Geschäftsführer Prälat Bernd Klaschka ist heute, am 12. Juli 2011, 65 Jahre alt geworden. Dazu gratulieren ihm die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Lateinamerikahilfswerkes von Herzen. Der aus dem Bistum Münster stammende Priester steht seit 2004 an der Spitze der Bischöflichen Aktion Adveniat, die ihren Sitz in Essen hat. Prälat Klaschka war von 1977 bis 1983 als Pfarrer von Cardonal in Mexiko und als Koordinator des dortigen Sozialzentrums tätig, bevor er in der Diözese Münster unter anderem als Leiter des Referats Ausländerseelsorge arbeitete. Ab 1996 war er für den Aufbau und die Verwaltung der von Armut geprägten Quasi-Pfarrei Orizabita im mexikanischen Bundesstaat Hidalgo tätig. Zudem war er im Bistum Tula Bischofsvikar für die Pastoral und für die Ausbildung von Priestern und Diakonen zuständig. 2010 ernannte Bischof Franz-Josef Overbeck ihn zum Ehrendomherrn in Essen. (KNA, ck)

Porträt - Prälat Bernd Klaschka
„Gott möchte nicht die Armut für den Menschen"