Chile |

Ezzati bleibt Vorsitzender der Bischofskonferenz

Erzbischof Ricardo Ezzati Andrello ist nach einem Bericht der Tageszeitung La Nacion am Donnerstag, 7. November (Ortszeit), in seinem Amt als Vorsitzender der Chilenischen Bischofskonferenz bestätigt worden. Dem Oberhirten der Hauptstadtdiözese steht wie bisher Bischof Alejandro Goic Karmelic (Rancagua) als Vizepräsident zur Seite.

Erzbischof Cristian Caro Cordero (Puerto Montt) und Erzbischof Fernando Chomali Garib (Concepcion) vervollständigen das Gremium, das im Rahmen der 106. Vollversammlung der Chilenischen Bischofskonferenz gewählt wurde.

Quelle: KNA/(TK)