Mexiko |

Drohungen gegen Familie von Folteropfer

Das Menschenrechtszentrum Fray Bartolomé de Las Casas (Frayba) hat am Dienstag (2.8.) mit einer Eilaktion auf die Bedrohung der Familie von David Potenciano Torres aufmerksam gemacht und seine sofortige Freilassung gefordert. Die war bereits am 24. Juli von einem Gericht angeordnet worden.

Der 21-jährige David Potenciano wurde Ende Mai 2011 in Palenque (Bundesstaat Chiapas) von Angehörigen der Staatsanwaltschaft gegen das organisierte Verbrechen (FEDCO) verhaftet. Ihm wird vorgeworfen, als Mitglied der Bande der „Zetas“ in den Mord am Vorsitzenden des Viehzuchtverbandes Pedro Fonz Ramos verwickelt zu sein.

Familie fürchtet Verhaftung

Nach der Inhaftierung von Potenciano warf die Familie den Sicherheitskräften vor, den 21-Jährigen gefolter zu haben. Nun fürchte die Familie selbst eine Verhaftung durch die FEDCO, so Frayba. Im Juli habe ein weißes Auto mit getönten Scheiben und ohne Nummernschild das Haus der Familie beobachtet. Zudem sei die Familie bei ihren Beschwerdegängen gegen die Haft von David Potenciano von Angehörigen der FEDCO beschattet worden.

Laut Frayba wurde Potenciano tatsächlich nach seiner Inhaftierung gefoltert. Man habe ihm die Augen verbunden, ihn gefesselt und Mineralwasser in die Nase eingeführt. Nach der Verlegung in ein anderes Gefängnis habe man ihn dort geschlagen, ihm mehrmals eine Plastiktüte über den Kopf gezogen und gezwungen, Dokumente zu unterzeichnen, die er nicht lesen konnte.

Angeordnete Freilassung nicht erfolgt

Die am 24. Juni 2011 verfügte Freilassung aufgrund des Mangels von Beweisen durch den zweiten Richter des Distriktgerichts in Chiapas wurde bisher nicht umgesetzt. Auch die angeordneten Maßnahmen zum Schutz des Angeklagten durch die mexikanischen Bundesbehörden seien nicht ergriffen worden, so Frayba.

Das Menschenrechtszentrum fordert eine gründliche und unabhängige Untersuchung des Falles sowie die unverzügliche Freilassung des Angeklagten und die Bestrafung der Verantwortlichen für die Folter an Potenciano. (bh)