Kolumbien |

Drei Priester ermordet

In Kolumbien sind innerhalb von zwölf Stunden drei Geistliche ermordet worden. Wie die Tageszeitung El Tiempo in ihrer Sonntagsausgabe, 29. September, berichtet, wurden zunächst am Freitag, 27. September, im Departament Valle die Leichen der katholischen Priester Bernado Echeverry und Hector Fabio Carrera gefunden. Nach Angaben eines Polizeisprechers deuteten erste Indizien auf einen Raubmord hin. Beide Opfer hätten Stichverletzungen aufgewiesen. Am Samstag fand die Polizei dem Bericht zufolge den Leichnam des anglikanischen Priesters Luis Javier Sarrazola Usuga, der offenbar ebenfalls erstochen worden war. Über die Hintergründe gibt es noch keine Erkenntnisse.

Quelle: KNA