|

5.200 Euro für die Menschen in Haiti

„Danke für 5.200 Euro, die ihr mit eurer Stimme für die Menschen in Haiti ersungen habt. Ein beachtlicher Betrag!“ Das sagte Adveniat-Geschäftsführer Prälat Bernd Klaschka zu sechs jungen Sängerinnen, die ihm am 22. März in Essen den Scheck überreichten. Bei der Spende handelt es sich um die Hälfte des Erlöses aus dem Benefizkonzert der Oberhausener Chöre am 6. Februar 2011, zu dem die Jugendstiftung „hilfreich, edel & gut“ des Bundes der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) aufgerufen hatte. Das Geld kommt der Lehrerausbildung in Haiti zugute.

Aber auch der Prälat war nicht mit leeren Händen gekommen - mitgebracht hatte er einen Dankbrief aus Haiti, in dem Pfarrer Élie Pierre Gefrard schreibt: „Es grüßen Sie mehr als 1.000 Lehrer und über 30.000 Schüler von Pfarrschulen der Diözese Gonaives. Für uns wie für Sie ist die Erziehung das bevorzugte Mittel, die Zukunft der haitianischen Kinder, vor allem nach den todbringenden Überschwemmungen und dem Erdbeben vom 12. Januar 2010, zu sichern. Wir stehen kurz vor der Fastenzeit, einer Zeit der inneren Umkehr, des intensiven Gebetes und des Teilens. In diesem Geist bedanken wir uns im Namen der Lehrer und Schüler herzlich für Ihre Spende, die wir über Adveniat erhalten haben, und bitten Gott um seinen Segen für Sie.“

Die Bischöfliche Aktion Adveniat unterstützt kirchliche Initiativen zu Gunsten von Armen und Benachteiligten in Lateinamerika. Jährlich fördert das Hilfswerk über 3.000 Projekte mit circa 45 Millionen Euro. Die traditionelle Weihnachtskollekte macht knapp zwei Drittel der Spenden aus und ist damit zentrale Einnahmequelle. Das Deutsche Zentralinstitut für soziale Fragen in Berlin (DZI) honoriert die gewissenhafte und effektive Arbeit der Aktion mit seinem Spendensiegel.

Die BDKJ-Jugendstiftung „hilfreich, edel & gut“ will die Jugend(verbands)arbeit im Ruhrgebiet und dem märkischen Sauerland fördern und damit die Arbeit mit und für Kinder und Jugendliche langfristig absichern. Gefördert werden können Aktivitäten im Rahmen der Jugendarbeit im Gebiet des Bistums Essen.