|

3. Ökumenischer Förderpreis Eine Welt

Nach den beiden ersten erfolgreich durchgeführten Ökumenischen Förderpreisen 2007 und 2011 schreiben der Katholische Fonds und Brot für die Welt Evangelischer Entwicklungsdienst den 3. Ökumenischen Förderpreis Eine Welt aus. Mit der Neuauflage dieses Förderpreises sollen erneut das Engagement für die Eine Welt und Weltkirche sowie eine gerechte Gestaltung der Globalisierungöffentlich gewürdigt werden. Unter den geförderten Projekten finden sich viele kreative und motivierende Ansätze, die beschreiben, wie globale Zusammenhänge und Themen exemplarisch bearbeitet werden können.

Mit dem Ökumenischen Förderpreis Eine Welt möchten der Katholische Fonds und Brot für die Welt Evangelischer Entwicklungsdienst Gemeinden, Initiativen und Verbände auszeichnen, die sich in der entwicklungsbezogenen und Weltkirchlichen Bildung- und Partnerschaftsarbeit engagieren. Die Veranstalter laden alle Gruppen und Initiativen, die in den Jahren 2010, 2011 und 2012 vom Katholischen Fonds oder dem Evangelischen Entwicklungsdienst gefördert wurden ein, an dem aktullen Wettbewerb teilzunehmen.

Der 3. Ökumenische Förderpreis wird in den folgenden Kategorien vergeben:
– Globales Lernen in der Schule
– Fairer Handel
– Kirchliche Partnerschaftsarbeit

In jeder Kategorie wird ein Förderpreis in Höhe von € 3.000,- vergeben. Bewerbungsschluss ist der 31. Mai 2013.

Weitere Informationen:

<media 10811>Flyer Ökumenischer Förderpreis 2013</media> (PDF)